Login
Verband
Service Liga & Cup
Nachwuchs
Archiv
Turniere
Kalender
Saison 2021/22

Obligatorische Fortbildung für ALLE Schiedsrichter:
Alle Schiedsrichter, die an keinem der beiden Termine im September teilgenommen haben, haben keine aufrechte Lizenz zum Pfeifen und dürfen somit nicht eingesetzt werden! Bei Interesse am A-Kader bitte melden!

 

C-Lizenz: 

alle Ck-SR, die ihre Prüfung 2018/19 und früher abgelegt haben und mind. 6 Ligaspiele gepfiffen haben, haben die Möglichkeit sich auf C umschulen zu lassen und ev. bei Interesse im A-Kader zu pfeifen - bitte Interessierte an schiedsgericht.vvv@volley-ball.at weiterleiten.

 

Nachstehend zusammengefasst das Konzept der SR-Ausbildung im VVV:

 

Stufe 1: Ck-Schiedsrichterkurs + Prüfung ---> Theorie NEU!!!


Für alle ab 14 Jahren


Als Einstieg gibt es nun NEU den Online-D-Kurs, dort erfährst du alle grundlegenden Inhalte, Begiffe, Regeln,...


Du musst den Online-D-Kurs positiv absolviert haben um am Präsenzteil teilnehmen zu können!


Präsenztermine gibt es daher nur mehr 2:

1.) Videobesprechung und Regelfragen

2.) Spielberichtsbogen und schriftliche Prüfung


Der Schiedsrichterkurs wird mit einer schriftlichen theoretischen Prüfung (Multiple Choice) und abgeschlossen.


Dauer inkl. Prüfung: Online-D-Kurs und 2 Präsenztermine

Sofern es wieder möglich sein wird, werden wir auch wieder eine Praxis anbieten.


Hinweis: Die anfallenden Kosten (z.Zt. €30,- / Person) gehen zu Lasten der entsprechenden Vereine der Teilnehmer.

 

Stufe 2: Ck- SR- Ausbildung ---> Praxis

Voraussetzung: Teilnahme am Schiedsrichterkurs UND bestandene Prüfung.

 

Je nach Möglichkeit der Beobachter werden die neuen Schiedsrichter bei einigen Spielen beobachtet und erhalten ein entsprechendes Feedback. Bei positiver Beobachtung  bekommen die Schiedsrichter die Ck-Lizenz.

Die Ck-Lizenz ist für 2 Jahre gültig, danach gibt es die Möglichkeit zur Umstufung auf die C-Lizenz (bei positiver Absolvierung des Kurses und der Prüfung) oder die Verlängerung der Ck-Lizenz durch die obligatorische Schiedsrichterfortbildung um weitere 2 Jahre, ansonsten erlischt die Ck-Lizenz. 

 

Dauer: 1 Turniertag bzw. mehrere Spiele

 

Hinweis: Die anfallenden Kosten werden vom VVV übernommen.

 

 

Stufe 3: C-Lizenz: 

Voraussetzung: für  alle ab 16 Jahren, mind. 1-jährige Ck-Lizenz und der Nachweis von geleiteten Landesliga-Spielen (mind.  6 Spiele).

 

C-Lizenz-Prüfung: Theorie und Praxis

 

Gültigkeit: bei regelmäßigen Fortbildungen (mind. alle 2 Jahre) unbegrenzt, ansonsten wird die Lizenz ruhend gestellt.

 

Die anfallenden Kosten gehen an den Ck-Schiedsrichter (z.Zt. €30,- / Person).

KONTAKT


Vorarlberger Volleyballverband
p. A. Sascha Kulasevic
Fliederweg 7b
6922 Wolfurt

SUPPORT

   

VVV OFFICE ORGANISATION

Sascha Kulasevic
office.vvv@volley-ball.at
+43 677 62999142
Montag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr




WETTBEWERBSREFERAT


Kerstin Windisch

spielbetrieb.vvv@volley-ball.at

+43 660 4969686




Impressum